Logo Ramboll
Gute Arbeit für Alleinerziehende
 
 
Arbeit mit Familien in Offenbach (AFO)
Stadt Offenbach am Main, Amt für Arbeitsförderung, Statistik und Integration, 63065 Offenbach

Zielsetzung:

Ziele dieses Projektes sind Aktivierung und Vorbereitung aller Alleinerziehenden im SGB II auf eine Integration in Erwerbstätigkeit, deren Vermittlung sowie deren soziale und beschäftigungsbezogene Stabilisierung. Es sollen insbesondere Alleinerziehende mit Kindern unter drei Jahren beraten und aktiviert werden.

Zielgruppe/n:

  • Alleinerziehende Frauen und Männer im SGB II-Bezug
  • Alleinerziehende Frauen und Männer mit Kindern unter 3 Jahren
  • Handlungsansätze:

    Durch das Projekt wird ein integriertes System zur Beratung, zur Förderung der Aktivierung und zur Arbeitsaufnahme aufgebaut. Der Zugang zur Erwerbstätigkeit sowie die Reduzierung bzw. Beendigung der Hilfebedürftigkeit von Alleinerziehenden soll durch gezielte Maßnahmen und Instrumente stärker als bisher nachhaltig unterstützt werden. Dabei sollen junge (ausländische) Alleinerziehende und Migrantinnen mit mehreren Kindern besonders im Fokus stehen.


    Die Schaffung einer beschäftigungsorientierten Kinderbetreuung, d.h. flexibel und passgenau, ggf. in Ergänzung zur institutionell bereitgestellten Kinderbetreuung, ist für eine erfolgreiche Integration in Erwerbstätigkeit ein wichtiger Faktor. Dafür wird eine engere Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen im Jugendamt sowie mit den verschiedenen Kinderbetreuungseinrichtungen angestrebt.


    Unsere Förderangebote umfassen unter anderem:

  • intensive Kompetenzfeststellung und Standortbestimmung mit gleichzeitiger Kinderbetreuung
  • Fallmanagement für alleinerziehende Eltern (berufliche Orientierung, Organisation der Kinderbetreuung, Erarbeiten von Lösungen bei familiären Problemen)
  • Qualifizierung in verschiedenen Berufsfeldern wie Büro, Verwaltung und Kommunikation (Förderung von Ausbildungs- und Arbeitsfähigkeit, Stabilisierung des Alltagslebens, Ausbildungs- und Arbeitsvermittlung)
  • Projektlaufzeit:

    April 2010 bis Dezember 2012

    Kontakt und Trägerinformationen:

    Ansprechperson: Régine Bozon
    MainArbeit Jobcenter Stadt Offenbach
    Berliner Str. 190
    63067 Offenbach

    Tel.: 069 – 8065 8380
    Fax: 069 – 8065 8154 oder 8158
    E-Mail: Regine.Bozon@offenbach.de
    www.mainarbeit-offenbach.de